Check out our Facebook for great offers and program suggestions.

Mehr Details
Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch Schwedisch Französisch Russisch Polnisch Dänisch Finnisch Spanisch Rumänisch Tschechisch

Sehenswürdigkeiten, die in wenigen Gehminuten vom Corvin Hotel Budapest zu erreichen sind:

 

Ungarisches Kunstgewerbemuseum

 Das Museum wurde nach London und Wien als Drittes in seiner Art 1872 gegründet. Seit der Mitte des 20. Jh. wurden in erster Linie ungarische, zeitgenössische Exponate in die Sammlung aufgenommen.

 

Holocaust Memorial Centre

Das Gedächtniszentrum in der Páva Str. gehört zu den wenigen staatlich gegründeten Institutionen der Welt, die sich ausschließlich nur mit dem Holocaust beschäftigen.
 

Ráday utca

Sie ist die „Restaurantstraße” Nr. 1 in Budapest. Beiderseits warten Lokale, Cafés, Bars und angenehme Terassen auf ausländische und lokale Gäste, die auf gastronomische Erlebnisse und gute Athmosphäre Wert legen. Auch das Lokal Costes, das zur Zeit als das beste ungarische Restaurant gilt, befindet sich hier. Außer den Produkten der ungarischen Küche sind hier auch italienische, chinesische und persische Speisen zu genießen.
 

Trafó – Haus der Zeitgenösschen Künste

Trafó – Haus der Zeitgenösschen Künste ist ein Kuriosum in Ungarn. Es ist ein Forum für die unterschiedlichsten Genres der zeitgenössischen internationalen Kunst: Theater, Tanz, Zirkus, Musik, visuale Künste.


Corvin Plaza és Corvin Allee

Einkaufszentrum in der Nähe des Hotels Corvin mit zahlreichen Läden, Cafés, Restaurants Buchhandlungen usw..
 

Ufer der Donau

Ein kurzer Gehweg führt von unserem Hotel zum Donauufer. Wenn wir vom Pester Brückenkopf der Petőfibrücke an der Donau entlang Richtung Norden spazieren, kommen nacheinander großartige Bauten zum Vorschein: das einstige Zollgebäude, die heutige Corvinus Universität, die Freiheitsbrücke, die Elisabethbrücke, anschl. die Kettenbrücke. Jenseits des Flusses taucht das imposante Burgviertel mit der Matthiaskirche und der Fischerbastei auf.

 

Festivals, Events

Auf dem Gebiet der Festivals, Konzerte und Zerstreuungsmöglichkeiten ist das Budapester Angebot sehr üppig. Es lohnt sich rechtzeitig Informationen zu sammeln über Ausstellungen und die unterschiedlichsten Sport- und Kulturhappenings.

 

Wie können Sie uns erreichen?

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Unser Hotel ist vom Ferenc-Liszt- Flughafen mit Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Bus 200E fährt vom Flughafen zur METRO-Station Kőbánya-Kispest (M3). Mit dieser Metrolinie fährt man weiter bis zur Haltestelle Corvin Negyed. Von hier ab ist unser Haus mit einem zweiminütigen Gehweg zu erreichen. Gäste, die am Déli Pályaudvar (Südbahnhof) ankommen, fahren mit der Metrolinie M2 bis zum Knotenpunkt Deák tér, dort steigen sie auf M3 Richtung Kőbánya-Kispest um und fahren bis zur Haltestelle Corvin Negyed. Die Strecke Keleti Pályaudvar (Ostbahnhof) – Deák tér ist mit der Metrolinie M2 (Richtung Déli Pályaudvar) zu absolvieren. Vom Nyugati Pályaudvar (Westbahnhof) fährt man am besten in der Ringstraße mit der Straßenbahn Nr.4 oder Nr.6 bis zur Haltestelle Mester utca.

 

Hotelgäste, die mit Auto kommen, können in unserem Garten parken. Falls alle Parkplätze besetzt sind, stehen mehrere Parkhäuser in der Umgebung unseres Hotels zur Verfügung.